Seiten

Sonntag, 4. April 2010

Fröhliche Osterwelt!

Für eine super liebe Stempelfreundin habe ich folgende Treppenkarte gebastelt: Ich saß über acht Stunden an der Karte, bis alles coloriert, ausgeschnitten, gestanzt, geprägt und zusammengeklebt war... Aber das Ergebnis lässt sich, so finde ich, doch ein wenig sehen? Oder was meint ihr?
Bussis
Eure Alma

Gesamtansicht
´

vorderste Treppenstufe


mittlere Treppenstufe


hinterste Treppenstufe

Kommentare:

  1. Ganz zauberhaft deine Karte, für eine liebe Freundin investiert man gern so viel Zeit. LG Andy

    AntwortenLöschen
  2. Wow die Karte ist der Hammer!! So viel Arbeit!!

    Die ist mit Liebe gemacht, das sieht man!!

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Alma, was hast du Dir denn da für Mühe gegeben..... GENIAL
    8 Stunden Arbeit - Donnerlitchen - Hut ab!
    So schöne Details - prima Karte - da wird sich aber jemand freuen!!!
    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Deine Treppenkarte ist der Hammer liebe Alma!
    Wunderschön gestaltet und so süsse Motive.
    Liebe Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen
  5. Wow was eine arbeit! sooooo klasse :D die ist echt der hammer und da hat sich die arbeit mehr als gelohnt.

    total toll wie du die ganzen stempelchen kombiniert hast :)

    LG Nette

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Deine Karte sieht fantastisch aus!!
    Soo viel Arbeit, das ist Wahnsinn.
    Aber die Mühe hat sich wirklich gelohnt.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  7. So ein wunderschöööönes Kunstwerk. Mit so vielen und schönen Details. SUPERSCHÖÖN. LG Susanne

    AntwortenLöschen
  8. die freundin hat sich ganz arg doll darüber gefreut ;-). isch dank dir nochmals mon cherie ;-)

    AntwortenLöschen