Seiten

Montag, 5. Dezember 2016

Stempelgartenchallenge "Tannenbaum und/oder - Tannenzweige"

Hallo ihr Liebsten :)

Ich hoffe, ihr habt einen tollen Montag, heute ist mein kurzer Arbeitstag für mich, deshalb möchte ich euch heute noch meine Karte für die heute startende - neue - Stempelgartenchallenge zeigen :)
Das Thema lautet:

"Tannenbaum - und/oder Tannenzweige" 

Bei meiner Karte sind die lustigen Pinguine von Whimsey Stamps schon sehr eifrig dabei, ihren Tannenbaum zu schmücken. Sind sie nicht süß, ich finde ja, sie haben ein richtiges Prachtexemplar erwischt und es auch schon toll geschmückt. Bei uns sind gerade - 2 Grad, das heißt, auch ich könnte ein kleines Kaminfeuer gebrauchen und wenn dann noch der Schnee draußen fallen würde, wäre ich richtig in Weihnachtsstimmung. 
Coloriert habe ich mit den Twinklings, die Karte glitzert richtig schön, leider sieht man das nicht auf dem Bild. Die süßen Lämpchencharms habe ich mal vor Jahren erworben und sie geben dem ganzen Kärtchen noch den letzten Schliff. 
Wie haltet ihr es eigentlich mit eurem Tannenbaum? Habt ihr einen ? Und wenn ja, wann stellt ihr ihn auf? Ich bin da ganz klassisch (23. Dezember abends). Dennoch weiß ich noch nicht, ob ich dieses Jahr wirklich einen hole, denn unsere vier Monate alte Babykatze klettert überall hoch, sogar an dornigen Rosenstöcken... ich befürchte, der Baum würde nicht lange stehenbleiben :-D Na mal sehen... wie ich mich letztlich entscheide.
Nochmals einen tollen Montag, 
Ich werde jetzt das Candy auslosen und morgen die Gewinnerin bekannt geben :-*

eure Alma


Gewinnen könnt ihr übrigens bei der Stempelgartenchallenge auch ein ganz tolles Set... die Stempel eignen sich perfekt für Geschenkanhänger.. oder .. hätte 1000de Ideen ;)

Also schaut rüber, was auch das restliche Team tolles gebastelt hat! 


Kommentare:

  1. Auch die Karte ist wieder ein weihnachtlicher Traum von dir, wunderschön gemacht und nun weiß ich auch wie diese süßen Pinguine ihre Wohnung geschmückt haben, viele liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful card Alma and love those little lights.
    Gr Karin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Frage!!! Tannenbaum muss sein auch mit Katze!!
    Ich habe immer einen Tannenbaum vom Fußboden bis zur Decke und es gibt nichts
    Schöneres für unsere 3 Mädels als sich darunter zu verstecken.
    Natürlich wird auch mal eine Kugel runtergespielt, aber auch Katzen wollen eine
    kleine Freude.
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Maulwürfchen/Ramona5. Dezember 2016 um 22:21

    Die ist ja mal wieder total zauberhaft. Glaube, du steckst mich doch noch an mit den Szenen. :-) Einen Tannenbaum werden wir nicht haben, mangels Platz im Wohnzimmer. Da würde wirklich nur ein Minibäumchen reinpassen. Leider. GLG Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte ist auch wieder so süß geworden!

    Wir haben uns dieses Jahr eine im Topf gezogene Nodrmanntanne gekauft, bei der ist die Pfahlwurzel noch intakt. Zurzeit steht sie auf der Terrasse, am 23.12. holen wir sie rein und dann wird sie geschmückt. Nach Silvester wird sie wieder an die kalten Temperaturen gewöhnt und dann kommt sie im Frühjahr in den Vorgarten. Ab 2017 gibt es dann nur noch die "Draußentanne". Wir kaufen keine geschlagenen Bäume... es sei denn ich finde wieder einen, der darf dann natürlich mit *gg*.

    Knuffler
    von deiner Jay Jay

    AntwortenLöschen